Zinneberg

Glonn, sw. Grafing

Schloss und Gut


• Besitzer waren die

Freiherren von Büsing-Orville (v. 1900-n. 1929)
~ Adolf (* 1860)

Scanzoni von Lichtenfels (v. 1884-n. 1890)
~ Albert (+ 1914)

Grafen von und zu Arco-Zinneberg gen. Bogen (v. 1841-n. 1854)
~ Maximilian (+ 1885)

Grafen Fugger (v. 1640-n. 1832)
~ Friedrich (17. Jh.)

von Pienzenau (14.-15. Jh.)

von Preysing (14. Jh.)


Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1900, 26; 1942, 18, 19

Topo-geographisch-statistisches Lexicon vom Königreiche Bayern, 1832

II, 1181

Verzeichniß sämmtlicher Patrimonial-Gerichte II. Klasse im Königreich Bayern, 1845

Seite 16

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser

1909, 100; 1919, 112, 113

Landwirtschaftliches Güter-Adreßbuch der Güter und größeren Höfe in Bayern

1923, 113

Deutsche Latifundien, 1947

Seite 57

Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels

I, 891-893

Genealogisches Handbuch des Adels

Band 58, 169


zurück