Casel

nw. Drebkau

Rittergut und Dorf
(im 20. Jh. Fideikommiss Altdöbern)


• Besitzer waren der/die

preuß. Staat (v. 1929-...)

Grafen von Witzleben (v. 1903-...)
~ Heinrich (20. Jh.)

von Larisch (1839-n. 1857)
~ Friederike Louise (geb. Mesenberger, 19. Jh.)

Keyling (v. 1828-...)

von Birckholtz (17. Jh.)
~ Johanna Sophie (geb. von Wedelbusch, ...)


Eickstedts Beiträge zu einem neueren Landbuch der Marken Brandenburg

Seite 509

Hand-Matrikel der auf Kreis- und Landtagen vertretenen Rittergüter, 1857

Seite 115

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1915, 88

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

I, I, 1903, 16

Landwirtschaftliches Adreßbuch der Rittergüter, Güter und Höfe der Provinz Brandenburg

1929, 190


zurück